Bei Universum geht es Schlag auf Schlag. Letzte Woche bloggte ich zum Young-Professional-Survey, siehe hier:

Universums Young-Professional-Survey – Automobilindustrie an der Spitze

… und eine Woche später kommt die neuste Studie heraus:

Europe’s Most Attractive Employers 2012

Insgesamt wurden 85.000 Karrieresuchende mit wirtschaftswissenschaftlichem und ingenieurswissenschaftlichem Hintergrund befragt. Mit dem ersten europaweiten Index wird die Attraktivität von Arbeitgebern mit dem Potenzial für die Welt von morgen anschaulich zusammengetragen. Das Rankings füge ich gerne unterhalb ein. Mich freut es besonders, dass es Ernst & Young auf Platz 3 des Business-Rankings geschafft hat und somit an der Spitze der gesamten Professional-Services-Unternehmen schafft. Gratulation an alle europäischen Teams aus Recruiting und Employer-Branding.

Die wesentlichen Erkenntnisse

1. Professional Services are on top
2. Mixed feelings for the Software and Computer Services industry
3. Europeans seek professional training and development
4. Secure employment and an international dimension are important

Top 50 Business

Company Ranking 2012
Google 1
L’Oréal 2
Ernst & Young 3
Procter & Gamble 4
KPMG 5
BMW 6
McKinsey & Company 7
Unilever 8
PwC 9
Microsoft 10
The Boston Consulting Group 11
Nestlé 12
IKEA 13
The Coca-Cola Company 14
Deloitte 15
Deutsche Bank 16
Goldman Sachs 17
J.P. Morgan 18
adidas 19
IBM 20
Sony 21
Kraft Foods 22
Accenture 23
LVMH 24
Volkswagen 25
Siemens 26
Bain & Company 27
HSBC 28
Apple 29
Morgan Stanley 30
Danone 31
Johnson & Johnson 32
Credit Suisse 33
BNP Paribas 34
Bosch 35
Heineken 36
Henkel 37
EADS (Airbus, Astrium, Cassidian, Eurocopter) 38
UBS 39
Bank of America Merrill Lynch 40
Daimler 41
HP 42
Roland Berger Strategy Consultants 43
Mars 44
Nokia 45
Hilton Worldwide 46
Barclays 47
Allianz 48
Société Générale 49
Philips 50

Das Ingenieursranking sowie Quelle unter: universumglobal.com/…/Europe-Top-50

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif

Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif