Spiegel.de hat eine interessante Applikation online gestellt:

Die Kaufkraft pro Minute: http://www.spiegel.de/flash/0,,23239,00.html

Dort ist gegenübergestellt, wie viele Minuten man im Jahre 1960 und im direkten Vergleich 2009 für bestimmte Produkte des so genannten Warenkorbs arbeiten musste. Interesse Vergleiche kommen dabei raus:

1 Liter Vollmilch lag 1960 bei 11 Minuten, 2009 bei 3 Minuten

Normalbenzin lag 1960 bei 14 Minuten, 2009 bei 5 Minuten

Mischbrot lag 1960 bei 20 Minuten, 2009 bei 11 Minuten

die monatliche Tageszeitung ist gleich geblieben bei 1 Stunde und 41 Minuten

Das sind alles in allem interessante Aspekte, sprechen sie doch für eine Preisdegression der Waren im Warenkorb und einem relativen Gehaltsanstieg in den letzten fast 50 Jahren.

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif