Willkommen auf dem Blog von Marcus K. Reif | Tel. 0700 marcusreif

Sei nicht anstrengend, halte mir den Rücken frei, mach mich erfolgreich.

Diesen Dreiklang kennen die Führungskräfte, auch wenn nicht bewusst, so doch unterbewusst. Wir haben gerne Menschen um uns herum, die gut sind, mit denen wir harmonieren, auf die man sich verlassen kann. Und natürlich auch mal miteinander lachen können, soll in dieser Aufzählung nicht fehlen. Sympathie, Vertrauen und Respekt bezeichnen die Verbindungen in diesem Dreiklang.

Am Ende entscheiden wir die drei Phasen einer Karriere sehr bewusst anhand dieses Dreiklangs.

1.) Eignung eines Bewerbers

2.) Leistung eines Mitarbeiters

3.) Potenzial und Beförderung

Nun kommen zu den Megatrends Demografie, Technologisierung und Digitalisierung, Wertewandel und Anspruchsdenken der Generationen noch die daraus hart merkbaren Arbeitsmarkteffekte, die zunehmend Sorgen und manchmal Ängste schüren. Unterm Strich wird die Digitalisierung keine Jobs vernichten, wohl aber nicht einen einzigen Job unangetastet lassen. Die von Personalern viel zitierten Methoden des lebenslangen Lernens werden Realität.

Die Gewinner durch die Digitalisierung sind generell die höherqualifizierten Arbeitnehmergruppen. Durch den höheren Kapitaleinsatz wird deren Arbeit produktiver. Die größten Veränderungen werden im Fachkräftebereich stattfinden, wo viele Routinetätigkeiten im Spiel sind. Dazu zählen auch Bürojobs, etwa in der Buchhaltung.

Führungsdreiklang

Und was hat das alles mit dem oben genannten Führungsdreiklang zu tun? Gerade Führungskräfte stehen sehr unter Druck, um die Veränderungen der Arbeitswelt zu meistern. Dabei wird Führung leiden. Wir werden den Kreis enger ziehen und Menschen um uns scharen, mit denen wir besser zusammenarbeiten. Das ist eine sehr menschliche Reaktion auf die steigende Veränderungsintensität.

Führungskräfte werden Menschen anhand dieses Dreiklangs noch mehr schätzen als zuvor:

Der #Führungsdreiklang: Sei nicht anstrengend, halte mir den Rücken frei, mach mich erfolgreich. Klick um zu Tweeten

Und wie können Sie Führungsdiversifikation leben? Schauen Sie gerne mal auf die Empfehlung für digitale Führungskräfte, denn sie sind Seismografen der disruptiven Entwicklungen im Markt.

Beste Grüße

Ihr Marcus Reif

Tags: , , ,

Pin It on Pinterest

Share This