November 28, 2010 Alles!, Politik Keine Kommentare

Der Kreisparteitag der CDU Main-Taunus tagte am Freitag, dem 26. November 2010, in der neu sanierten Stadthalle Hofheim. Auf der Tagesordnung stand die Kandidatenkür des Landratskandidaten, da der amtierende Landrat Berthold Gall frühzeitig die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt hatte. Weiterer Tagesordnungspunkt ist die Listenaufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten der CDU für den Kreistag Main-Taunus.

Der Kreisvorsitzende Staatsminister Axel Wintermeyer begrüßte die rund 190 Delegierten und etliche Gäste der Presse. In seinem Grußwort regte er eine geheime Wahl des Landratskandidaten an. Michael Cyriax, einziger Bewerber, erreichte fantastische 97,5 % und ist somit der Landratskandidat der CDU Main-Taunus für die zeitgleich zur Kommunalwahl stattfindende Landratsdirektwahl am Sonntag, dem 27. März 2011.

CDU-Kandidaten für den Kreistag:

Im 81-köpfigen Kreistag des Main-Taunus-Kreises stellt die CDU derzeit 37 Abgeordnete. Hinzu kommen noch als hauptamtliche Wahlbeamte Landrat Berthold Gall und der Kreisbeigeordnete Michael Cyriax sowie fünf ehrenamtliche Kreisbeigeordnete im Kreisausschuss.

Die CDU-Liste für die Kreistagswahl am 27. März 2011: 1. Axel Wintermeyer (Hofheim), 2. Thomas Horn (Kelkheim), 3. Eva Söllner (Liederbach), 4. Wilhelm Speckhardt (Eschborn), 5. Norbert Altenkamp (Bad Soden), 6. Beate Preis (Hochheim), 7. Markus Ochs (Flörsheim), 8. Gerhard Lehner (Liederbach), 9. Ursula Worms (Hattersheim, 10. Christian Seitz (Kriftel), 11. Alexander Simon (Eppstein), 12. Susanne Fritsch (Eschborn), 13. Wolfgang Kollmeier (Hattersheim), 14. Matthias Brandt (Sulzbach), 15. Dagmar Siegemund (Hofheim), 16. Pascal Lagardère (Schwalbach), 17. Wolfgang Männer (Kelkheim), 18. Frank Blasch (Bad Soden), 19. Ute Winter (Kelkheim), 20. Frank Härder (Hofheim), 21. Alexander Feist (Kriftel), 22. Marcus Reif (Flörsheim), 23. Julia Hefty (Liederbach), 24. Wolfgang Vater (Hofheim), 25. Karlheinz Gritsch (Eschborn), 26. Christiane Heßling (Kelkheim), 27. Elmar Alhäuser (Eppstein), 28. Bernd-Josef Richter (Hochheim), 29. Liesel Schilling (Bad Soden), 30. Paul Dünte (Kriftel), 31. Christian Heinz (Eppstein), 32. Gerit Kaus (Flörsheim), 33. Wolfgang Exner (Hofheim), 34. Cordula Stender (Hofheim), 35. Dieter Wolf (Flörsheim), 36. Uwe Faust (Kelkheim), 37. Brigitte Wagner-Christmann (Flörsheim), 38. Josef Kern (Eschborn), 39. Christian Vogt (Hofheim), 40. Dorothee Fink (Bad Soden), 41. Alfred Keller (Kelkheim), 42. Monika Prayon (Hochheim), 43. Elmar Bociek (Bad Soden), 44. Manuela Hoffmann (Hofheim), 45. Theodor Kamp (Hattersheim), 46. Dirk Büttner (Eppstein), 47. Gabi Feist (Kriftel), 48. Norbert Pitz (Liederbach), 49. Christian Fischer (Schwalbach), 50. Alexander Kurz (Hofheim). Es folgen 47 weitere Kandidaten, dabei die letzten drei 95. der amtierende Kreistagsvorsitzende Mathäus Lauck, 96. Landrat Berthold Gall (beide Flörsheim) und 97. Ex-Ministerporäsident Roland Koch (Eschborn).

Mehr Informationen zu Michael Cyriax auf seiner Internetseite unter: www.michaelcyriax.info

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif