Willkommen auf dem Blog von Marcus K. Reif | www.reif.org

“Machen wir Employer-Branding? Wer macht das bei uns?” Der Vorstand oder Geschäftsführer ruft beim Personalleiter an und sagt: wir müssen nun Employer-Branding machen. Die Geschichte lässt sich bestimmt nett weitererzählen. Personalleiter ruft beim Recruitingchef an, der bei einem der Referenten und zum Ende hin macht die Firma irgendwas. Der Klassiker aus meiner Historie war: “wir …

Read more

Buchempfehlung: Perspektivwechsel im Employer Branding Mit einem gewiss verständlichen Maß an Stolz verweise ich auf ein in Kürze erhältliches Buch der beiden Herausgeber Gero Hesse, allgemein bekannt, und Prof. Dr. Roland Mattmüller von der European Business School Oestrich-Winkel, zum Thema “Perspektivwechsel im Employer-Branding”. Da ich einen bescheidenen Beitrag dazu leisten durfte, mache ich hier gerne Werbung dafür.  …

Read more

Mal eine Empfehlung in eigener Sache, da ich als Co-Autor einen Beitrag unter dem Titel KPIs im Recruiting und Employer-Branding – wie machen wir unseren HR-Wertbeitrag zum Geschäftserfolg? leisten durfte. Prof. Grothe brachte mit einigen anderen Co-Autoren ein wirklich gutes Buch heraus, welches einen Einblick gibt in die moderne Form des Personalmarketings. Hier die Beschreibung …

Read more

HR-Transformation nach Dave Ulrich Letzte Woche war ich Teilnehmer bei einem Workshop von Prof. Dave Ulrich. Die meisten HRler werden seinen Namen in Verbindung mit HR-Transformationen, HR-Trends und Leadership-Change bringen. Genau dafür steht er. Über den Tellerrand hinausschauen, für eine moderne Kultur und ein aktuelles Führungsverständnis zu werben sind wesentliche Bestandteile seiner vielen Bücher. Denn im …

Read more

Wie messen wir unseren Wertbeitrag? Mein Lieblingseinstieg in dieses Thema ist das oft belauschte Zitat innerhalb Unternehmen, dass HR nur ein Kostenfaktor ist, wenig Konkretes zum Geschäftserfolg oder zur Geschäftsstrategie beiträgt. Aus diesem Grund ist mein Appell, dass wir HR-Arbeit aus der Perspektive des Business denken und gestalten müssen. Mehr zu diesem Thema gerne unter …

Read more