Wieder mal ein Blick auf die Arbeitgeber-Siegel. Viele Unternehmen investieren in sie oder schmücken ihre Stellenanzeigen mit eben diesen Siegeln. Was sagt es Bewerbern eigentlich, wenn Unternehmen sich als ausgezeichnete Arbeitgeber verkaufen? Viele Kriterien der Siegel sind nicht gerade transparent. Wenn Unternehmen an aufwendigen Siegel teilnehmen, zeigt das auch, dass die Personalstrategie Wert darauf legt, eine …

Read more

Employer Branding ist ein Resultat Employer Branding ist in aller Munde. Für die meisten Unternehmen und Manager ist das ein Prozess, doch da fängt schon der fatale Irrglaube an. Employer-Branding ist ein Resultat, ein Ergebnis aus Führung, Kultur und Kommunikation des Unternehmens. Man kann Employer Branding gezielt beeinflussen, aber nicht entscheiden, es nicht zu tun. …

Read more

Heute mal ein Beitrag in persönlicher Sache. Zum 1. Oktober segle ich unter neuer Flagge: Marcus K. Reif wird neuer Chief People Officer bei Kienbaum Bericht im Handelsblatt vom 28. September 2016 Die Personal- und Managementberatung Kienbaum hat einen neuen Personalchef: Marcus K. Reif (42) wechselt als Chief People Officer zu Kienbaum und verantwortet ab …

Read more

Personalplanung – quo vadis? Mit der Personalplanung haben es die meisten Unternehmen nicht so. Klar gibt es produzierendes Gewerbe, die bis auf die 1.000te Insulin-Ampulle ihre Schichten planen. Doch wenn es um kaufmännische und akademische Fachkräfte geht, sind wir meist planlos. Die Bedarfe entstehen durchaus auf der Beziehungsebene, aber eher selten auf Basis einer Auslastungskalkulation. …

Read more

Umsatz vor Kultur? An vielen Beispielen lässt sich der Umgang mit toxisch wirkenden Führungskräften beobachten. In einer großen Beratung hörte ich mal den Spruch: “Hier kann jeder Partner werden, Hauptsache er macht 2 Mio. Umsatz”. Das ist mehr als zehn Jahre her und zeigt die Paradoxie dieser Aussage aus heutiger Sicht. Zum einen sind Asperger-Syndromierte durchaus …

Read more
Seite 5 v. 137 erste...34567102030...letzte