Eine sinnvolle Entwicklung, die xing.com gemeinsam mit Promerit an den Start bringt – Xing-Connect! Eine Schnittstelle zwischen SAP-E-Recruiting und dem Job-Bereich auf xing.com ermöglichen es Unternehmen und Bewerbern gleichermaßen, zwischen xing.com und dem jeweiligen Bewerbermanagementsystem zu kommunizieren. Jobsuchende können ihre bei xing.com hinterlegten Daten mit einem Klick an die Unternehmen senden sowie die Unternehmen ihre jeweiligen Vakanzen direkt auf xing.com veröffentlichen. Die Schnittstelle steht derzeit nur für SAP-E-Recruiting zur Verfügung. Andere Systeme passt die Beratung “Promerit” gerne schnittstellenseitig an. Die individuelle Implementierung wird im Paket mit 75 Jobanzeigen des Typs “Logo”.

Hier die Pressemeldung. Mal von der typischen Marketing-Suada abgesehen, eine sinnvolle Entwicklung:

Der „XING-Connector“ verbindet Bewerbermanagement-Systeme mit größtem beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum

  • Schnittstelle durch Kooperation von XING und Promerit entwickelt
  • Bewerber können bequem ihre XING-Profilinformationen für die Online-Bewerbung bei Unternehmen nutzen
  • Stellenanzeigen lassen sich erstmals aus dem Bewerbermanagement-System heraus auf XING schalten

Das Problem ist hinlänglich bekannt: Bewerber müssen für jede Online-Bewerbung beim Wunscharbeitgeber aufs Neue vollständig ihre Lebenslaufdaten eingeben. Je zeitintensiver der Bewerbungsprozess ist, desto höher ist die Abbruchquote. Dabei pflegen bereits allein im deutschsprachigen Raum mehr als 5,7 Millionen Fachkräfte in dem beruflichen Online-Netzwerk XING ein Mitgliederprofil mit allen relevanten beruflichen Informationen. Die XING AG und die Promerit HR + IT Consulting AG haben jetzt im Rahmen der neuen Kooperation die Schnittstellenlösung „XING Connector“ geschaffen: Bewerbermanagement-Systeme lassen sich nun erstmals mit XING verbinden. Unternehmen können auf diese Weise direkt aus ihrem Bewerbermanagement-System Anzeigen auf XING schalten. Zudem wird Jobinteressenten mit der Funktion „Bewerben mit dem XING-Profil“ der Online-Bewerbungsprozess erleichtert, indem die XING Profilinformationen per Klick in das Bewerbermanagement-System übertragen werden.

Stellenanzeigen direkt aus dem Bewerbermanagement-System auf XING schalten

Promerit implementiert dazu die Schnittstelle zu XING direkt im Bewerbermanagement-System des Unternehmens. Derzeit kann die Schnittstelle in SAP E-Recruiting integriert werden, die Einbindung in andere Systeme ist grundsätzlich möglich. Über die Schnittstelle können Unternehmen aus dem eigenen Bewerbermanagement-System heraus auf XING Jobanzeigen des Typs LOGO schalten. Die Jobanzeige LOGO beinhaltet neben einer Grafik die Option, ein Info-PDF zum Download bereitzustellen. Sie hat eine Laufzeit von 30 Tagen.

„Bewerben mit dem XING-Profil“ verkürzt den Bewerbungsprozess

Neu ist zudem die Funktion „Bewerben mit dem XING-Profil“.Diese kann direkt in das Online-Bewerbungsformular des Unternehmens eingebunden werden. Sie gibt Kandidaten die Option, Informationen zur eigenen Person aus ihrem bestehenden XING-Profil direkt in das Formular des Bewerbermanagement-Systems zu übertragen. Somit profitiert der Kandidat von einem zügigeren und einfacheren Bewerbungsverfahren.

Fortschritt bei der Candidate Experience

„Für die Neuentwicklung war XING unser Wunschpartner, da es sich um das größte berufliche Online-Netzwerk im deutschsprachigen Raum handelt. Sehr viele interessante Kandidaten haben hier einen businessorientierten „strukturierten Lebenslauf“ angelegt, was XING deutlich von eher privat ausgerichteten Netzwerken wie etwa Facebook unterscheidet“, sagt Andreas Schultejans, Partner bei Promerit HR + IT Consulting. „Der XING Connector bietet ihnen die Möglichkeit, diese Daten bequem für Bewerbungen zu nutzen und stellt deshalb für viele Unternehmen einen deutlichen Fortschritt beim Thema Candidate Experience dar, der kandidatenorientierten Gestaltung von Bewerbungsprozessen“, so Schultejans.

Position als führende Social-Recruiting-Plattform in Deutschland gestärkt

„Mit der Promerit HR + IT Consulting AG haben wir einen äußerst erfahrenen Partner für die erstmalige Einbindung von XING in Bewerbermanagement-Systeme ausgewählt. Die Kooperation mit Promerit und die damit einhergehenden neuen Möglichkeiten stärken XING als führende Social-Recruiting-Plattform auf dem hiesigen Markt“, sagt Stefan Schmidt-Grell, Director Marketing der XING AG.

Unternehmen können über Promerit ab sofort die Implementierung der Schnittstelle zu XING beantragen. Das Unternehmen erwirbt im Paket eine individuelle Implementierung der Schnittstelle, die Funktion „Bewerben mit dem XING-Profil“ sowie ein Kontingent über 75 XING Anzeigen des Typs LOGO.

Auf xing.com habe ich noch keine Ankündigung gefunden, auf promerit.de ist sie bereits online.

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif

Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif