Oktober 16, 2010 Alles!, Allgemein 1 Kommentar

Bin sehr dankbar, dass die Wirtschaftswoche dieses Thema in ihrer aktuellen Ausgabe aufgegriffen hat. Unter dem Titel “Die 100 wichtigsten Headhunter” schreibt Julia Leendertse einen guten Bericht über die Deutsche Landschaft der Personalberater. Und nicht nur das, sie veröffentlicht sogar eine Liste der 100 wichtigsten Personalberater Deutschlands. Sicherlich fände es die Wiwo unpassend, wenn ich diesen Artikel hier ins Blog übernähme, verbleibe mit einem Teaser und dem direkten Link:

Ob millionenschwerer Vorstand oder aufstrebender Jungmanager: Wer Karriere machen will, muss sich frühzeitig mit den richtigen Personalberatern vernetzen. Die WirtschaftsWoche nennt 100 der wichtigsten Headhunter, die Ihren Aufstieg beschleunigen können.

Link: http://www.wiwo.de/

Natürlich sind die üblichen Verdächtigen dabei. Ob Egon Zehnder, Signium, Eric Salmon, Korn/Ferry, Boyden, Spencer Stuart und andere.

Über Gemini Executive, Heads! und Civitas als Nennung freue ich mich, vermutet man sie nicht direkt auf dieser Liste. Und ganz besonders schätze ich den Ansatz der Wiwo, dass mit Rickert und Thorborg zwei absolute Honoratioren in der Liste erscheinen. Aber auch ifp und OdgersBerndtson sowie Kienbaum stehen zu Recht in diesem Artikel. Finde ich richtig gut.

Die Liste ist zu erreichen unter: http://www.wiwo.de/die-100-wichtigsten-headhunter.html

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif

Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif