Die Uni Hohenheim, eine der renommiertesten Hochschulen des Landes und älteste Stuttgarter Uni, hat seit einiger Zeit einen sehr respektablen Politmonitor online mit Analysen von zum Beispiel der Kommunalwahl in Stuttgart, Landtags- und Bundestagswahlen.

Die ins Auge stechenden Analysen drehen sich um den Verständlichkeitsmonitor – also der Auswertung, wie verständlich Parteien ihre Inhalte formulieren, anschl. kann man noch nach dem so genannten Hohenheimer Index sortieren, nach Substantiven, Adjektiven, Satzlänge usw. Der Wortmonitor ist eine Wortwolke oder Tagcloud, die nach Parteien sortiert werden kann. Auffallend ist, dass die Partei Die Linke meist sehr verständlich formuliert. Das sagt natürlich nichts über Qualität des Inhalts aus ;-).

Den Themenmonitor habe ich mal für den Screenshot gewählt. Hier habe ich die CDU selektiert und eine Übersicht der Themen dargestellt. Hoch interessant! Die Ansicht gibt es noch im Zeitverlauf sowie mit den Parteien im direkten Vergleich.

Legende:

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif