Manager werfen die Krawatte in den Schrank, das Hemd bleibt offen, sie tragen Sneakers und Duzen sich auf allen Hierarchieebenen. Das global gebräuchliche Du nimmt Einzug auch in die biedersten Unternehmenskulturen. Hippe Startups duzen ihre Kunden, Ikea macht das schon eine ganze Weile. Distanz schwindet und soll dabei helfen, über notwendige Hierarchien hinwegzusehen.  Ich glaube …

Read more

Interview mit HR-Thoughtleader Marcus K. Reif In der heutigen Geschäftswelt sind viele Führungskräfte besorgt, dass die Suche und Bindung von passendem Personal in Zukunft erheblich schwerer wird. Diese Entwicklung führt zu einem erhöhten Konkurrenzdruck der Unternehmen und der traditionelle Recruitment-Prozess erlebt dadurch einen deutlichen Umschwung. In einem Interview mit Marcus K. Reif, Thought Leader der …

Read more

Employer Branding ist ein Resultat Employer Branding ist in aller Munde. Für die meisten Unternehmen und Manager ist das ein Prozess, doch da fängt schon der fatale Irrglaube an. Employer-Branding ist ein Resultat, ein Ergebnis aus Führung, Kultur und Kommunikation des Unternehmens. Man kann Employer Branding gezielt beeinflussen, aber nicht entscheiden, es nicht zu tun. …

Read more

Umsatz vor Kultur? An vielen Beispielen lässt sich der Umgang mit toxisch wirkenden Führungskräften beobachten. In einer großen Beratung hörte ich mal den Spruch: “Hier kann jeder Partner werden, Hauptsache er macht 2 Mio. Umsatz”. Das ist mehr als zehn Jahre her und zeigt die Paradoxie dieser Aussage aus heutiger Sicht. Zum einen sind Asperger-Syndromierte durchaus …

Read more

Vom Arbeitgeber zum Arbeitnehmer Die Zukunft der Arbeitswelt ändert sich, und selbst die Realität unterscheidet sich ebenso in massiver Art und Weise von der Arbeitswelt von vor 15 oder 20 Jahren. Das ist doch Grund genug, einen Blick auf diese Veränderung zu werfen und zu beleuchten, welche Auswirkungen dies auf den Arbeitsmarkt, die Arbeitskräfte, Bewerberinnen …

Read more
Seite 1 v. 6 12345...letzte