Willkommen auf dem Blog von Marcus K. Reif | www.reif.org
TypischeFehler

Wir alle haben Optimierungsmöglichkeiten bei der Auswahl neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und einige dieser Facetten sind typische Fehler. Zuvorderst ein Aspekt, der Ihnen vermutlich gar nicht so vor Augen schwebt: hat Ihr Unternehmen eine Talent-Acquisition-Kultur? Was soll das sein? Für was ist Ihr Recruiting zuständig? Zum Füllen der Lücken? Oder nehmen Sie Ihr Recruiting wahr …

Read more
HRamEnde

Allenthalben wird über HR gesprochen. Für die einen sind wir mit Themen unterwegs, die man uns noch nicht zugesteht, für die anderen heben wir unser Potenzial nicht ausreichend. Für manche sind wir auch nur die, die anderen bei der Arbeit zuschauen. Das Klischee wird bemüht, wir HRler hätten keine Ahnung vom Geschäft, sind zu bürokratisch und …

Read more

Transformierende Märkte führen zur Transformation der Personalarbeit Eins ist sicher. Wir können morgen nicht mehr so arbeiten wie gestern. Es ist weder zeitgemäß, noch passt es in das Effizienzstreben der Unternehmensstrategien. Die Welt dreht sich weiter und die Digitalisierung ist der Katalysator, um Prozesse zu standardisieren und zu modernisieren. Die Vermutung liegt nahe, dass wir …

Read more

Vor einigen Monaten hatte ich einen Beitrag gebloggt mit dem Titel: “Das Ende von HR! HR ist grandios gescheitert“. Darin lasse ich einiges offen. Darauf baue ich gerne auf und zeige einige Beispiele, wie Sie garantiert nicht wertschöpfend wahrgenommen werden. HR ist seit vielen Jahren eher in der Defensive. Das Auftreten ist servil und eher …

Read more

Erfolgreiche Recruiter brauchen analytische Kompetenz Die Welt ändert sich. Globalisierung und Technologisierung sind die Überschriften über die weltweiten Megatrends, die noch je nach Land in unterschiedlichen Ausprägungen durch den demografischen Wandel sowie den veränderten Werten der Generationen ergänzt werden. Und schon kommt die nächste massive Veränderung hinzu – die Digitalisierung. Zum einen ist die Digitalisierung …

Read more
Seite 1 v. 2 12