Die Presse tut es heute kund: Stellenanzeigen.de optimiert die Suche auf dem Jobboard. Der Screenshot zeigt schon mal, dass es farblich etwas munterer wird:

Die Neuerungen werden von Stellenanzeigen.de wie folgt beschrieben:

  • Ein farblich hervorgehobenes und vergrößertes Suchfeld auf der Startseite von stellenanzeigen.de macht die Stellensuche für Sie jetzt noch einfacher.
  • Unter anderem stehen Ihnen Suchen nach Berufsfeld, Ort und Stichwort sowie direkte Links auf bestimmte Berufsgruppen oder auch eine Suche nach Unternehmen zur Verfügung.
  • Neu ist außerdem die Ansicht der einzelnen Stellenanzeigen. Sie können ab sofort direkt aus dem einzelnen Stellenangebot heraus zu weiteren Treffern vor- und zurückblättern, ohne vorher zur Ergebnisliste zurückzukehren.
  • “Ähnliche Jobs”: In der Stellenanzeige erhalten Sie Links auf Angebote, für die die gleichen Suchkriterien hinterlegt sind wie für die aktuell angezeigte Anzeige.
  • Lassen Sie sich inspirieren: Unter der Überschrift “Wer dieses Stellenangebot gesehen hat, interessierte sich auch für” werden weitere Anzeigen aufgelistet, die User mit ähnlichen Präferenzen zuvor geklickt, sich gemerkt oder auf die sie sich beworben haben.

Weitere Infos bei Stellenanzeigen.de unter
http://www.stellenanzeigen.de/artikel/2010/01/28/ Schneller_zu_den_passenden_Jobs_stellenanzeigende _optimiert_Suchfunktionen.htm

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif