Die Entwicklung des Internets ist nicht verantwortlich für die Erosion der Print-Medien