Februar 4, 2011 Alles!, Politik Keine Kommentare

Ich muss leider wieder politisch werden. Der Bürgerentscheid steht in 10 Tagen an. Die letzten Wochen haben eines gezeigt, dass die polemische Auseinandersetzung – sicherlich von beiden Seiten gleich emotional geführt – die Optionen eindeutig dargestellt hat. Ich habe meine Meinung gebildet. Ich bin für die Verkehrsentlastung der Stadt, ich bin für die Entlastung von Flörsheim Mitte, Wicker, Weilbach und Keramag-Falkenberg.

Da durch den erneuten Bürgerentscheid der Raum für eine Diskussion zeitlich verknappt und auf ein profanes Ja oder Nein reduziert wurde, sind die Flörsheimerinnen und Flörsheimer genau dazu aufgerufen – am 13. Februar beim Flörsheimer Bürgerentscheid mit NEIN für die Umgehung B 519 zu stimmen oder mit JA dagegen.

10 Tage noch bis zum Bürgerentscheid. Sprechen Sie mit Freunden und Bekannten. Wir Flörsheimer haben eine große Chance. Wir haben eine Chance, aus der Stadt die Belastung herauszunehmen. Wir haben die Chance, die Stadtteile und die Stadtmitte zu beruhigen und damit lebenswerter und sicherer zu machen. NEIN am 13.02. – damit die Umgehung kommt!

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif