April 25, 2010 Alles!, Politik Keine Kommentare

Komme gerade aus Hattersheim. Heute ist dort Bürgermeisterwahl gewesen. Aktuell hat die SPD den Bürgermeisterposten inne. Der Amtsinhaber kandidiert allerdings nicht mehr. Eine große Chance für einen Wechsel ist gegeben. Die CDU ging mit Michael Minnert ins Rennen. Die FDP hatte in paar Tage vor der CDU ihre Kandidatin präsentiert – Frau Karin Fredebold. Ein solides Ergebnis hat sie eingefahren mit 21,5 %. Die Wahlbeteiligung ist recht niedrig mit 45,5 %. Was auffällig ist, dass eine bürgerliche Mehrheit aus CDU und FDP für einen Wechsel gestimmt hat. 53,6 % sind nicht erdrutschartig, aber klar und deutlich. In zwei Wochen geht es in die Stichwahl. Die Wählerinnen und Wähler der FDP haben ein respektables Ergebnis für ihre Kandidatin erreicht. Nun gilt es, Michael Minnert zu unterstützen und den Wechsel des Bürgermeisters zu ermöglichen!

Hier noch einige Informationen zu Hessen Wahlrecht:

Ich drücke natürlich Michael Minnert und der Hattersheimer CDU die Daumen!

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif

Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif