Oktober 26, 2008 Alles!, Politik Keine Kommentare

Im Folgenden einige Zitate, die hoffentlich der W?hler nicht vergessen wird:

?Die kommen als B?ndnispartner nicht in Frage. (. . .) Die Grundstruktur der hessischen Linken bleibt kommunistisch ? mit vielen ehemaligen DKPMitgliedern.? Andrea Ypsilanti in der ?Freien Presse?, Chemnitz, am 14. September 2007

?Ach, die Linken. Die wollen einfach nur das Rad zur?ckdrehen und alles abschaffen.? Ypsilanti im ?Spiegel? am 29. Oktober 2007

?Ich habe auch dies ausgeschlossen, und zwar sehr eindeutig.? Ypsilanti in der ?Wetzlarer Neuen Zeitung?, 8. Dezember 2007, zu einer von der Linken tolerierten rot-gr?nen Minderheitsregierung

?Ich werde keine Koalition mit der Linkspartei eingehen. (. . .) Die Linkspartei in Hessen ist praktisch nicht pr?sent.? Ypsilanti im ?Tagesspiegel? am 9. Dezember 2007

?Es bleibt definitiv dabei: Mit der Linkspartei wird es keine Zusammenarbeit geben ? weder so noch so.? Ypsilanti in der ?Bild?-Zeitung am 17. Januar 2008

?Es wird vielleicht so ausgehen, dass ich ein Versprechen nicht halten kann.? Ypsilanti bei einer Pressekonferenz am 4. M?rz 2008 in Wiesbaden

?Wenn die Gespr?che mit den Gr?nen zielf?hrend sind und das Gespr?ch mit der Linken hoffen l?sst, dass das langfristig tr?gt, dann kann ich mir das vorstellen.? Ypsilanti am 4. M?rz 2008 zu der M?glichkeit, sich mit Hilfe der Linken zur Ministerpr?sidentin w?hlen zu lassen

?Wortbruch kann viele Facetten haben.? Ypsilanti am 4. M?rz 2008 in den ARD-?Tagesthemen?

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif