November 4, 2009 Alles!, Allgemein Keine Kommentare

Frei nach dem Motto “isch bin wieder da” ist Andrea Ypsilanti heute wieder in aller Munde und allen Medien. Hatte ja gestern schon ausgiebig dazu gebloggt. Hier die Links, die mir so beim Surfen unter die Augen gekommen sind:

Ein Jahr nach Wortbruch. Ypsilanti probt fürs Comeback

spiegel.de: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,659019,00.html

Wolfgang Michal: Gerechtigkeit für Andrea Ypsilanti

carta.info: http://carta.info/17631/gerechtigkeit-fuer-andrea-ypsilanti/ 

oder die Google-News-Suche: http://news.google.de/news/search?aq=f&pz=1&cf=all&ned=de&hl=de&q=ypsilanti 

Zitat: Damit soll nun Schluss sein. Am Sonntag findet in Kassel ein Gegenparteitag Basisratschlag der SPD-internen Kritiker statt*. Scheer und Ypsilanti (und kurz darauf in Göttingen auch Herr Lübberding vom lesenswerten Blog weissgarnix) wollen eine Diskussion anzetteln, die zwar viele Sozialdemokraten artig für überfällig erklären – die aber trotzdem wieder von oben gesteuert werden soll. Denn, so heißt es, die SPD dürfe nicht aus dem Ruder laufen.

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif