Der ehemalige Bundeskanzler, Kanzler der Deutschen Einheit und Europas Ehrenbürger Dr. Helmut Kohl wurde am Samstag 80 Jahre alt. Die Zeitungen schreiben darüber in sehr jovialen Texten Landauf und Landab. Auch die Kanzlerin ließ sich nicht lumpen und verfasste die obige Laudatio. Doch was 500 Mitglieder der Jungen Union in Oggersheim veranstalteten, ist einfach nicht zu toppen.

Zur anlässlich des 80. Geburtstages von Dr. Helmut Kohl in Ludwigshafen Aktion der Jungen Union erklärt der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB:

„Die Junge Union ehrt Helmut Kohl an seinem 80. Geburtstag mit einer besonderen Aktion in seiner Heimatstadt Ludwigshafen. Aus ganz Deutschland kamen heute fast 500 junge Menschen zusammen, um dem Kanzler der deutschen Einheit und Ehrenbürgers Europas zu gratulieren. Gerade die junge Generation fühlt sich Helmut Kohl stark verbunden. Er war es, der die Wiedervereinigung Deutschlands durchsetzte und das friedliche Zusammenwachsen Europas mit großer Weitsicht vorangetrieben hat.

Heute versammelten sich die angereisten JU-Mitglieder vor Helmut Kohls Wohnhaus in Ludwigshafen, um ihm mit Musik und Transparenten herzlich zum Geburtstag zu gratulieren. Wir sind ihm angesichts seiner Lebensleistung und seiner Persönlichkeit zu großem Dank verpflichtet. Der Mauerfall und die Wiedervereinigungen waren für unsere Generation die politischen Schlüsselerlebnisse und Anlass, sich in der Jungen Union sowie der CDU und CSU zu engagieren.

Helmut Kohl legte nicht nur während seiner 16-jährigen Kanzlerschaft und als CDU-Vorsitzender, sondern auch nach seinem Rückzug aus der ersten Reihe der Politik stets großen Wert auf den Austausch mit der Jugend. Die Zukunft der jungen Generation bewegt ihn. In bester Erinnerung sind uns allen die zahlreichen gemeinsamen Veranstaltungen mit Helmut Kohl. Herausragend bleiben das Deutschlandtreffen der Jungen Union im Berliner Konrad-Adenauer-Haus 2003 sowie sein Auftritt beim Deutschlandtag in Oldenburg 2004. Stets ermutigte er uns, aktiv Politik zu gestalten. Der Staatsmann Helmut Kohl ist unser Vorbild.“

Bilder hat Frederic JU-seitig auf Facebook und auf der Internetseite der JU Eschborn veröffentlicht.

Herzlichen Glückwunsch, Herr Dr. Helmut Kohl!

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif