So sieht sie aus, die netzwerkeigene Werbung von Mitgliedern auf freiwilliger Basis. Hatte das heute – wieder mal – zuerst auf Twitter gelesen, bevor es dann auch über andere Kanäle zu mir kam. Das ist eine interessante Sache, die xing.com da tut. Die Testimonials – wenn man die Damen und Herren so bezeichnen möchte – arbeiten unentgeltlich für die Hoffnung nach einer Reise nach New York. Aber ansonsten muss man die Witzigkeit der Aktion herausheben.

Sie wollen selbst mitmachen? Das ginge dann hier: http://undeshatxinggemacht.xing.com

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif
Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif