Atenta ist bekannt über ihren Blog wollmilchsau.de. Auf dem Blog gibt es einige sehr gute Informationen, unter anderem aktuelle Zahlen der Facebook-Karriereseiten der deutschen Arbeitgeber. Sehr interessant und meinerseits oft benutzt. Nun hat Atenta eine neue Studie veröffentlicht:

Wie weit ist das Facebook-Recruiting im deutschsprachigen Raum 2012? Dieser Frage ist Atenta nachgegangen und hat 281 Facebook-Karrierepages aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Lupe genommen. Untersucht wurden deren Aufbau, Angebot und die Kommunikation mit interessierten Nutzern. All diese Ergebnisse sind nun ausgewertet und – versehen mit grundlegenden Handlungsempfehlungen – in der der Facebook-Recruiting-Studie 2012 veröffentlicht.

Ergebnisse zusammengefasst:

  • knapp 45 Prozent der untersuchten Unternehmen binden ihre Stellenanzeigen mithilfe einer Jobbörsen-App in ihre Karrierepage ein.
  • rund 43 Prozent der Karrierepages stellen ihrer Community mittels einer Image-App im Rahmen der Page das eigene Unternehmen und seine Karriereperspektiven vor.
  • lediglich jedes siebte Unternehmen stellt auf der Karrierepage das Facebook-Team bzw. seine Ansprechpartner für Karrierefragen vor.
  • durchschnittlich postet eine Karrierepage 12 Beiträge im Monat, insgesamt reicht die Spanne von 0 bis 86 Beiträgen.

Geographisch verteilen sich die Unternehmen mit eigenen Facebook-Karrierepages wie folgt:


Größere Kartenansicht – Mit einem Klick auf die jeweilige Kartenmarkierung ruft Ihr den Namen des Unternehmens und einen direkten Link zur Page auf.

Studie

Download der Studie

Die komplette Studie können Sie sich über dieses Formular auf der Webseite von Atenta herunterladen: wollmilchsau.de/atenta-facebook-recruiting-studie-2012

Kontakt zu Atenta

atenta GbR
Geschäftsführung: Dipl.-Kfm. Jan Kirchner & M.A. Int. Econ. Alexander Fedossov

Rothenbaumchaussee 79
20148 Hamburg

Tel. 040 444 0 557-0
Fax: 040 444 0 557–25

Internet: www.atenta.de und Blog unter www.wollmilchsau.de

Beste Grüße

Marcus Reif

verfasst durch Marcus K. Reif

Passionierter Personaler, engagierter Kommunalpolitiker, stolzer Vater und treuer Eintracht-Frankfurt-Fan. Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Profilseite. Freue mich auf den Dialog! Und bis dahin gibt es Neues auf Twitter @marcusreif